Philosophie

Das Leitbild, welches meine Arbeit zugrunde liegt, orientiert sich an der Sachverständigenordnung meiner Bestellungskörperschaft, der IHK Bodensee-Oberschwaben. Entsprechend der Sachverständigenordnung fühle ich mich in besonderem Maße der unabhängigen, weisungsfreien, gewissenhaften und unparteiischen Aufgabenerfüllung verpflichtet.

 

Ich wurde neben der fachlichen Qualifikation auch nach Prüfung der persönlichen Eignung bestellt, d.h. ich leiste Gewähr für eine eben diese unabhängige, unparteiliche Aufgabenerfüllung.

 

Sehr wichtig ist es für mich, dass der Adressat des Gutachtens meine Arbeit versteht und nachvollziehen kann, auch wenn es sich um schwierige fachliche Zusammenhänge handelt. Ich lege großen Wert darauf, dass der/die Auftraggeber/in mit meinem Gutachten eine belastbare Arbeit erhält, die ihn in seiner persönlichen und geschäftlichen Situation weiterbringt.

 

Mein größtes Bestreben ist es meinen Kunden – ob Privatperson, Gewerbetreibende, Gemeinden, Finanzämter oder Gerichte – eine verwendungsfähige Arbeitsgrundlage und Entscheidungshilfe an die Hand zu geben.

 

Hierfür ist es von großer Wichtigkeit den Zweck des Gutachtens zu erfahren und gemeinsam mit dem Kunden die Aufgabenstellung detailliert zu erarbeiten.

 

So wichtig wie mir der Nutzen für den Auftraggeber ist, so ist es ebenso wesentlich, dass ich mich in der Immobilienbewertung unparteilich und nicht tendenziös verhalte und versuche die Marktgegebenheiten widerzuspiegeln.

 

Fairness, Respekt und Verantwortung sind ein Teil meiner Philosophie – ich freue mich, wenn Sie dies mit mir teilen und mir als Immobiliensachverständigen Ihr Vertrauen schenken.

© 2019 by Peter Kostenbäder